Schriftgröße ändern: normal  groß  größer 
 

Kombinierte Sport- & ÜL- Assistenz Ausbildung

 

 

Auf einen Blick


Für die erfolgreiche Teilnahme müssen alle Termine wahrgenommen werden!

 

Lehrgangsnummer 8318
Termine und Ort 19.-21.10.2018 im Jugendfreizeitheim Silberborn
18.11.2018 in Uslar
Referenten Lehrteam der Sportjugend und des Turnkreises Northeim-Einbeck
Kosten € 40,00

 

Anmeldung im Bildungsportal des LSB oder bei .

 

 

Die Ausbildung zur Sport-/ ÜL-Assistenz richtet sich an Jugendliche von 13 bis15 Jahren. Sie sollen als Vereinshelferinnen und -helfer ausgebildet werden, um so das sportliche aber auch das überfachliche Angebot im Verein zu unterstützen.

Wenn auch die Sportpraxis im Vordergrund steht, so werden auch grundlegende theoretische Kenntnisse vermittelt.

 

Jugendliche Vereinsmitglieder, die motiviert sind und Interesse zeigen...

  • in einer Übungsstunde zu helfen
  • neuen Schwung in den Sportverein zu bringen
  • ihre Ideen einzubringen
  • besondere Aktivitäten und Veranstaltungen im Verein mit zu organisieren

 

Erwartet werden dürfen zwei Wochenenden mit viel Spaß, Gleichaltrigen und einer Mischung aus "praktischem" Know-How und sportlichen Inhalten!

 

Es werden gemeinsam Spiele für Gruppen und andere "trendige" Sportangebote ausprobiert und gemeinsam überlegt, wie man im Verein mitmischen und neue Ideen umsetzen kann. Aber auch Fragen wie "Worauf muss ich achten, wenn ich Kinder betreuen möchte, bzw. wenn ich in Gruppen als Helfer/in tätig bin?" werden geklärt.

 

ÜL Assistenten   ÜL Assistenten   ÜL Assistenten


Zielgruppe:

  • Jugendliche Vereinsmitglieder zwischen 13 und 15 Jahren

 

Umfang:

  • 30 Unterrichtseinheiten

 

Ziele:

  • Motivation zur Mitarbeit im Sportverein
  • Einblicke in die Arbeit eines Sportvereins vermitteln
  • Jugendlichen soll die Möglichkeiten gegeben werden sich zu beteiligen und Verantwortung zu übernehmen

 

... in der Praxis

  • Mitorganisation von überfachlichen Veranstaltungen im Verein
  • Unterstützung von JugendleiterInnen, ÜbungsleiterInnen bzw. TrainerInnen in den Übungsstunden

 

 

Ansprechpartner:

 

Andreas Severit

Tel.: 05562/ 914250